Marken besser verkaufen Rolf Strohschneider von Meggle

„Kräuterbutter kann durch Zweitplatzie-rungen bei SB-Fleisch signifikante Zusatzabsätze erreichen. Jo- ghurt-/Alpenbutter kann durch Platzierung in der Wanne ihren Absatz fast verdoppeln.“

Freitag, 06. November 2015 - Mit Marken besser verkaufen
Artikelbild Rolf Strohschneider von Meggle
  1. Welchen Mehrwert bietet Ihre Marke – auch im Vergleich zu anderen Marken?
    Meggle bietet dem Handel mit hochwertigen Markenprodukten eine ausgezeichnete Wertschöpfung, wobei die einzelnen Gebindelösungen Umsatzpotenziale bei unterschiedlichen Zielgruppen ausschöpfen. Wir sind weiterhin mit Abstand Marktführer in den Warengruppen Kräuterbutter, Portionsbutter sowie bei den gefüllten Baguettes.
  2. Welche verkaufsunterstützenden Informationen und Materialien stellen Sie den Händlern zur Verfügung?
    Meggle stellt dem Handel Sales-Unterlagen, PoS-Materialien (Wobbler, Totem, Plakate etc.) sowie Zugabe-Artikel, Samplings, Verkostungen und Promoter-Einsätze zur Verfügung. Zudem verfügt Meggle über eine Salesforce zur aktiven Durchführung diverser Promotions, von Zweitplatzierungen und zur Regalpflege.
  3. Welche Platzierungstipps und Verkaufsförderungstipps geben Sie Händlern, damit diese Ihre Produkte besser verkaufen können?
    Kräuterbutter und Kräuterbaguettes sind impulsgetrieben. So ist die Sichtbarkeit am PoS Erfolgsfaktor. Bei Kräuterbutter kann durch Zweitplatzierungen beim SB-Fleisch signifikanter Zusatzabsatz generiert werden. Die Platzierung von Alpen- und Joghurtbutter in der Wanne kann den Abverkauf fast verdoppeln. Insgesamt empfehlen sich Verbundplatzierungen, z. B. im Rahmen von Themenwelten.

Aktuelle Podcasts

Viel gelesen

Neue Produkte

Highlights

Käse-Star 2022

Handel Management

Personalien

Sortiment

Im Gespräch

Neue Läden

Corona

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten