Marken besser verkaufen Manfred Jus von Beam Suntory Deutschland

„Wir schaffen Verwendungs-anlässe und machen mit Tastings unsere Marken erlebbar. Bei Whiskey gilt: Vielfalt anbieten. Ankermarken wie Jim Beam bieten dem Kunden Orientierung.“

Freitag, 06. November 2015 - Mit Marken besser verkaufen
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Manfred Jus von Beam Suntory Deutschland
  1. Welchen Mehrwert bietet Ihre Marke – auch im Vergleich zu anderen Marken?
    Als Marktführer im deutschen Whiskey-Markt ist Jim Beam eine Ankermarke. Mit Flavour-Produkten wie Jim Beam Apple und Jim Beam Honey schaffen wir neue Konsumanlässe und rekrutieren neue Konsumenten in dieser profitablen Kategorie.
  2. Welche verkaufsunterstützenden Informationen und Materialien stellen Sie den Händlern zur Verfügung?
    Wir bieten themenbezogene Platzierungsmodule für die Jim-Beam-Familie an. Über Deko-Elemente informieren wir über die Whiskey-Herstellung oder richtige Mixverwendung. Wir schaffen Verwendungsanlässe und machen mit Tastingnotes am Regal und Tastings Marken erlebbar. Mit unserer Bourbon-Legends-Prestige-Fläche bauen wir eine Erlebniswelt auf und spielen die ganze Vielfalt des Bourbons: Wir machen die Welt von Kentucky erlebbar und bringen dem Kunden die Historie unserer Marken sowie über Tastings Qualität und Geschmack unserer Bourbons nahe.
  3. Welche Platzierungstipps und Verkaufsförderungstipps geben Sie Händlern, damit diese Ihre Produkte besser verkaufen können?
    Ankermarken wie Jim Beam bieten dem Kunden Orientierung. Deshalb platzieren wir neben unserem Klassiker weitere Qualitäten wie Jim Beam Devil’s Cut oder Signature Craft. Zur Weihnachtszeit bieten wir Geschenkverpackungen mit Mehrwert an. Im Sommer geben wir Mixempfehlungen und platzieren unseren Whiskey mit passenden unalkoholischen Getränken.

Aktuelle Podcasts

Viel gelesen

Produkt des Jahres 2023

Neue Produkte

Top Themen Marketingjahr 2023

Highlights

Nachhaltigkeit

Featured Videos

Handel Management

Personalien

Jetzt zur Veranstaltung anmelden

Sortiment

Im Gespräch

Neue Läden

Corona

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten