Anzeige

Nachrichten

Logocos/L'Oréal Stabwechsel in der Führung

Lebensmittel Praxis | 15. Januar 2021
Logocos/L'Oréal: Stabwechsel in der Führung
Bildquelle: Logocos / L'Oréal

Die bisherige Vorstandsvorsitzende der Logocos Naturkosmetik AG, Eva Leihener-Stefan, gibt die Geschäftsführung zum 1. März 2021 ab. Die Verantwortung für das operative Geschäft übernimmt Stefan Heidrich (Foto) als Business Unit General Managers. In dieser neu geschaffenen Funktion berichtet er an Anna Weste (Foto), die als General Managerin Consumer Products die Konsumgütersparte von L’Oréal Deutschland verantwortet.

Anzeige

Pierre Haller bleibt dem Unternehmen in neuer Funktion weiter verbunden und sorgt somit für Kontinuität. Er zeichnet in der neuen Struktur als Operations Director für den Standort Salzhemmendorf verantwortlich.

Das gesellschaftsrechtliche Dach für den Operations-Standort in Salzhemmendorf wird die Logocos Naturkosmetik GmbH & Co. KG bilden. Alle übrigen Funktionen werden künftig Teil der Consumer Products Division (CPD) und damit Teil von L'Oréal Deutschland GmbH.

Die beiden Unternehmen gehen so den nächsten Schritt im Übernahmeprozess, der im August 2018 begann. Nach Investitionen in den Hauptstandort und die Marken, der Verankerung neuer Qualitäts- und Sicherheitsstandards und der Neuausrichtung des Geschäfts in den letzten zweieinhalb Jahren, wird nun ein neues Kapitel aufgeschlagen: Von Februar 2021 an wird das Logocos-Geschäft mit Marketing und Vertrieb an als eigene Business Unit innerhalb der Konsumgütersparte der Deutschlandtochter von L’Oréal weitergeführt und strategisch weiterentwickelt.