Zimbo Uwe Ginkel geht

Uwe Ginkel (49) verlässt zum heutigen 1. Februar Zimbo (2.000 Mitarbeiter, 319 Mio. Euro Jahresumsatz). Die Trennung vom Bochumer Fleisch- und Wurstwaren-Hersteller erfolgt in beiderseitigem Einvernehmen.

Anzeige

Ginkel war seit 2000 für das Unternehmen tätig, seit 2004 als Mitglied der Geschäftsführung. Zuletzt verantwortete er für die Zimbo-Gruppe die Bereiche Produktion, Logistik, Einkauf und Technik sowie die operative Geschäftsführung und die Vertriebsleitung für Deutschland. Seine Verantwortungsbereiche übernimmt kommissarisch CEO Christof Queisser.