Handel trifft Hochschule:Dialog mit Studenten

Handel trifft Hochschule Dialog mit Studenten

Die Suche nach qualifiziertem Nachwuchs ist eine der großen Herausforderungen der Zukunft für Unternehmen. Uni-Absolventen wollen einen guten Job mit Aufstiegschancen.

Anzeige

In Kontakt kommen Unternehmen und Studenten bei der Veranstaltung „Handel trifft Hochschule“, organisiert vom Lehrstuhl für Marketing & Handel der Uni Duisburg-Essen von Prof. Dr. Hendrik Schröder und der LEBENSMITTEL PRAXIS. Dieses Mal stehen Lidl, Obi, Brenntag, SynphonyIRI sowie Karstadt für Gespräche bereit.

Die Veranstaltung ist am Freitag, 26. April, 12 bis 16 Uhr, auf dem Campus Essen im Glaspavillon R12. Händler, die kurzfristig noch Interesse an einer Präsentation haben, können sich an Koordinator Peter Eifler wenden: Tel. 0201/183-3378 oder E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Bild: Prof Dr. Hendrik Schröder.