EuroCis:Neueste IT-Lösungen für den Handel

Bildquelle: Messe Du00fcsseldorf / ctillmann

EuroCis Neueste IT-Lösungen für den Handel

Drei Tage lang stellen Anbieter auf der EuroCis ihre Produktinnovationen vor. Vorträge skizzieren aktuelle Entwicklungen, etwa im Multi-Channel-Forum.

Anzeige

Mehr Fläche, mehr Aussteller: Das Interesse an der Handelstechnologie-Messe EuroCis nimmt von Jahr zu Jahr zu. Vom 19. bis 21. Februar können sich die Besucher in Düsseldorf über die neuesten Produkte und Lösungen für IT und Sicherheit im Handel informieren. Zudem werden in zahlreichen Vorträgen aktuelle Entwicklungen und Trends der Branche erläutert. Es wird aufgezeigt, was es zum Beispiel in Sachen Self-Checkout, Kartenterminals, Digital Signage oder Business-Intelligence-Tools Neues gibt. Aktuelle Sicherheitstechnik, Personaleinsatzplanung, RFID und Cash-Management-Lösungen sind ebenfalls von Bedeutung. Sicher ein großes Thema sind Mobile Devices: Welche Bereiche haben Potenzial? Was sind die Trends? Wie ist der Stand der Dinge beim Mobile Payment?

Der Mobile-Thematik widmet sich auch ein Vortrag im Multi-Channel-Forum. Dort erhalten die Besucher an drei Tagen Einblick in die Praxis einiger Multi-Channel-Händler, es gibt Referate zur Zukunft des E-Commerce und dem Shop der Zukunft sowie über die wichtigsten Trends aus dem Ausland.

Weitere Informationen zur Messe gibt es unter www.eurocis.com.