Bildquelle: Mirco Moskopp

Supermarkt des Jahres 2017 Nominierte - Kategorie Filialisten bis 2.000 qm

Seitenindex

Wir stellen Ihnen die für den Branchenwettbewerb „Supermarkt des Jahres 2017" nominierten Märkte vor. Hier die drei Nominierten der Kategorie Filialisten mit einer Verkaufsfläche von bis zu 2.000 qm.

Anzeige

Rewe-Markt Blankenese

Sülldorfer Kirchenweg 2b, 22587 Hamburg-Blankenese

Mit Wohlfühl-Faktor
Der Rewe-Markt in Hamburg-Blankenese lockt mit viel Atmosphäre.

Wie im Dschungel – so soll sich der Kunde fühlen, der den Rewe-Markt im Sülldorfer Kirchweg in Hamburg-Blankenese betritt. Denn Marktmanagerin Luzia Imeri und ihr Verkaufsteam haben die Obst- und Gemüseabteilung in dem wohlhabenden Stadtteil der Hansestadt genau unter dieses Motto gestellt. Hier sind viele exotische Deko-Pflanzen, Bilder und Accessoires stimmig platziert. Passende Landschafts- und Tieraufnahmen als Deckenhänger und an den Wänden sorgen zudem für eine gute Atmosphäre. Natürlich passt auch das Frische-Angebot mit vielen Exoten zu diesem Motto. Zusätzlich bereiten Fresh-Cut-Obst, Joghurt, Sandwiches, Sushi und Fertiggerichte einen convenienten Empfang. Überhaupt ist die Farb- und Mobiliargestaltung des 1.500 qm großen Geschäfts sehr harmonisch. Breite Gänge, gut sichtbare Hinweisschilder und die helle Beleuchtung tragen zu einem hohen Wohlfühl-Faktor bei. Das absolute Highlight des Marktes ist die Wein- und Spirituosen-Abteilung. Sie ist herausragend und vielfältig ausgestattet. Sonderplatzierungen mit regionalen Produkten der Gutsbrennerei Philipp Koch stechen hervor. Aber auch ein gut bestückter Champagner-Kühlschrank fällt auf. Hier haben Luzia Imeri und ihre Mannschaft schon mal ein paar Flaschen kühlgestellt.

Im Detail
  • Verkaufsfläche: 1.500 qm
  • Eröffnet: 2008
  • Öffnungszeiten: Mo.-Sa., 7-22 Uhr
  • Mitarbeiter: 36, davon 13 VZ
  • Sortiment: 25.000 Artikel
  • Brutto-Umsatz: 10,0 Mio. Euro
  • Umsatz/qm: 6.669 Euro
  • Durchschnittsbon: 19,03 Euro