Warenkunden

Von alkoholfreien Getränken bis hin zu Zuckerwaren. Wissenswertes über Waren und Sortimente für das verkaufsorientierte Personal in den Läden.

Kennzeichnung von Lebensmitteln

Blick aufs Etikett

Das Kleingedruckte ist Ihnen egal? Ihr persönliches Pech! Das Etikett offenbart wichtige Informationen. Wenn Sie zur Gruppe der Allergiker gehören, sogar überlebenswichtige. Die Warenverkaufskunde zeigt, wie man das Etikett liest.

Weiterlesen ...

Werbung

Maßgeschneiderte Konfitüren und Co.

Früchte Einmachen

Wenn der Sommer vor der Tür steht, ist es Zeit für einen Aufbau rund ums Einmachen und Einkochen. Ein Überblick, wie diese Art der Haltbarmachung funktioniert und welche Produkte man für welchen Zweck einsetzt.

Weiterlesen ...

Veredelte Trauben aus ökologischem Anbau

Bio-Wein

Eine gut sortierte Weinabteilung ist das Aushängeschild vieler Märkte. Wer eine breite Käuferschicht ansprechen möchte, sollte auch Bio-Weine im Sortiment haben. Gut beraten ist, wer dessen wichtigste Eigenschaften kennt.

Weiterlesen ...

Natürlich, fruchtig, wenig Zucker

Aufstrich-Spezialitäten

Konfitüre, Marmelade, Gelee, Sirup: Für fruchtige Brotaufstriche gibt es viele Namen und Regelungen. Immer stärker setzen sich im LEH zuckerarme Produkte durch, die nicht in die lebensmittelrechtlichen Schemata passen.

Weiterlesen ...

 Attraktiver Blickfang: Schnittblumen

Bildquelle: Blumenbu00fcro Holland

Attraktiver Blickfang

Schnittblumen

Farbenfroh und anspruchsvoll: Schnittblumen. Mit preislich günstigen Sträußen kann man dem Fachhandel Konkurrenz machen. So verdient man damit Geld.

Weiterlesen ...