Vegan-Trend:Deutschland an der Spitze

Bildquelle: Mirco Moskopp

Vegan-Trend Deutschland an der Spitze

Deutschland war im Jahr 2016 Schauplatz für fast ein Füntel (18 Prozent) aller als vegan gekennzeichneten Produkteinführungen weltweit und ist damit Spitzenreiter in diesem Trendmarkt. Das geht aus neueste Forschungsergebnissen von Mintel hervor. 

Anzeige

Ähnlich wichtige Innovationsmärkte sind nach den Daten der Mintel Global New Products Database (GNPD) die Vereinigten Staaten mit 17 Prozent und Großbritannien mit 10 Prozent.

Die Mintel-Forschung zeigt zudem, dass die vegane Sparte des Lebensmittel- und Getränkemarktes in Deutschland stark gewachsen ist. Während als vegan gekennzeichnete neue Produkte im Jahr 2012 nur 1 Prozent aller neu eingeführten Lebensmittel ausmachten, waren es im Jahr 2016 bereits 13 Prozent. Weltweit lag der Anteil der als vegan gekennzeichneten neuen Produkte bei 4 Prozent.

Auch die Anzahl der vegetarischen Produkteinführungen ist in den letzten Jahren in Deutschland angestiegen - von 2012 bis 2016 hat sich der Anteil der vegetarischen Produkte von 3 auf 7 Prozent verdoppelt. In diesem Bereich liegt Deutschland im internationalen Vergleich allerdings zurück: Der Anteil als vegetarisch ausgelobter Produkte lag bei den Neueinführungen 2016 weltweit bei 11 Prozent.