Sortiment-Nachrichten

Nachrichten zu über 40 Warengruppen.

Bundesverband Deutsches Ei

Herkunftsangaben auf verarbeiteten Produkten

Deutschlands Legehennen-Halter dringen auf eine Erweiterung der Kennzeichnung für Eier im Lebensmittelhandel. Der Bundesverband Deutsches Ei will sich für eine Neuregelung einsetzen. Verbandschef Günter Scheper begründete den Vorstoß damit, dass deutsche Verbraucher großen Wert auf die deutsche Herkunft der Eier legten.

Weiterlesen ...

Werbung

Lebensmittel-Ampel

Striktes Nein

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt ist absolut gegen eine Ampelkennzeichnung von Lebensmitteln. Dies sei eine unzulässige Vereinfachung und kläre nur scheinbar über den gesundheitlichen Wert eines Lebensmittels auf, sagt der CSU-Politiker zum heutigen Weltverbrauchertag.

Weiterlesen ...

Vegetarisch und vegan

Umsatzboom im Handel

Etwa 454 Mio. Euro setzte der Handel im vergangenen Jahr mit vegetarischen und veganen Lebensmitteln um. Das ist ein Plus von 25,9 Prozent. Am stärksten nachgefragt waren Fleisch- und Milchalternativen. Diese Zahlen nannte das Institut für Handelsforschung (IFH) in Köln.

Weiterlesen ...

Eier

Tierschutz-Label für Legehennen

Ab sofort gibt es das Tierschutz-Label des Deutschen Tierschutzbundes auch auf Eierverpackungen. Dafür haben der Verband und der Verein für kontrollierte alternative Tierhaltungsformen e.V., kurz KAT, einen Kooperationsvertrag geschlossen.

Weiterlesen ...

Mintel

Verbraucher will zuckerreduzierte Lebensmittel

Die Ergebnisse einer neuen Untersuchung des Marktforschungsunternehmens Mintel belegen, dass die Mehrheit der europäischen Verbraucher ihren Zuckerkonsum einschränken wollen. Etwa 64 Prozent der Italiener, 63 Prozent der Spanier und 61 Prozent der polnischen Verbraucher vermeiden oder reduzieren den Konsum von zuckerhaltigen Lebensmitteln. In Deutschland äußerten sich 51 Prozent der befragten Verbraucher derart.

Weiterlesen ...