Sortiment-Nachrichten

Nachrichten zu über 40 Warengruppen.

Eier: Falsche Deklaration

Bildquelle: Creativ Collection

Eier

Falsche Deklaration

Das Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (Laves) hat 235.000 falsch deklarierte Eier aus den Niederlanden aus dem Verkehr gezogen. Sie waren als Freilandware deklariert, obwohl in den Niederlanden wegen der Vogelgrippe seit mehr als zwölf Wochen Stallpflicht herrscht.

Weiterlesen ...

Werbung

Lotus Bakeries: Rückruf von Brotaufstrichen

Bildquelle: Lotus Bakeries

Lotus Bakeries

Rückruf von Brotaufstrichen

Lotus Bakeries in Würselen ruft den Artikel „Lotus Biscoff Brotaufstrich Crunchy“ zurück, da der Brotaufstrich kleine Metallpartikel enthalten kann. Es handelt sich um 380-g-Gläser, die an einem gelben Deckel erkennbar sind und verschiedene Mindesthaltbarkeitsdaten im Februar 2018 ausweisen.

Weiterlesen ...

Rewe: Lasert Bio-Obst und -Gemüse

Bildquelle: Rewe

Rewe

Lasert Bio-Obst und -Gemüse

Rewe will Plastikverpackungen in seinen Märkten weiter eliminieren. Ein neues Verfahren soll  Umverpackungen sowie Etiketten bei Bio-Obst und -Gemüse ersetzen: Avocados und Süßkartoffeln sind die ersten Produkte, die im Rahmen eines Pilotprojektes mit Hilfe des "natürlichen" Labelings (Natural Branding) gekennzeichnet werden. Der Verkaufstest startet Mitte März in 800 Rewe- und Penny-Märkten und ist auf vier Wochen angelegt. Je nach Kundenakzeptanz ist eine Ausweitung des Tests geplant.

Weiterlesen ...

Spargelanbau: Früher Saisonauftakt erwartet

Bildquelle: Baden-Württembergischen Genossenschaftsverband e.V.

Spargelanbau

Früher Saisonauftakt erwartet

Die Spargelsaison könnte in diesem Jahr vergleichsweise früh beginnen. „Bei Anlagen mit beheizten Bodenflächen rechnen wir bereits Mitte März mit dem ersten deutschen Spargel“, teilte die Bundesvereinigung der Erzeugerorganisationen Obst und Gemüse in Berlin mit.

Weiterlesen ...

Landwirtschaft und Ernährung

Massive Konzentration in der Industrie

Eine  „beispiellose Fusionswelle“ in der Agrar- und Ernährungsindustrie dokumentiert der Konzernatlas 2017, den die Heinrich-Böll-Stiftung heute gemeinsam mit weiteren Nichtregierungsorganisationen vorstellt. Fünf der zwölf kapitalintensivsten Übernahmen börsennotierter Konzerne in den Jahren  2015 und 2016 ereigneten sich danach im Agrar- und Ernährungsbereich.

Weiterlesen ...