Marken besser verkaufen:Xavier Roussel von Dole Food Company

Marken besser verkaufen Xavier Roussel von Dole Food Company

„In einem Markt, der zunehmend durch profilschwache No-Name- Produkte geflutet wird, ist Dole für Konsumenten ein fester Anker in der Obst- und Gemüseabteilung.“

Anzeige

  1. Welchen Mehrwert bietet Ihre Marke – auch im Vergleich zu anderen Marken?
    Die Marke Dole steht weltweit seit über 100 Jahren für Tradition, Vertrauen, Qualität, Nachhaltigkeit und Transparenz. In einem Markt, der zunehmend durch profilschwache No-Name Produkte geflutet wird, ist Dole für Konsumenten ein fester Anker in der Obst- und Gemüseabteilung.
  2. Welche verkaufsunterstützenden Informationen und Materialien stellen Sie den Händlern zur Verfügung?
    Mit dem Tool „Dole Earth“ wird es Konsumenten möglich, virtuell zum Ursprung der Dole-Bananen und Ananas zu reisen. Der Farm-Code erlaubt es, Farm-Details der gekauften Produkte zu entdecken. So können Konsumenten einen Blick hinter die Kulissen werfen und werden über die spezielle Anbauplantage, die Zertifizierungen, Mitarbeiter, soziale Verantwortung und vieles mehr informiert.
  3. Welche Platzierungstipps und Verkaufsförderungstipps geben Sie Händlern, damit diese Ihre Produkte besser verkaufen können?
    Die stetige Steigerung der Markenbekanntheit bestätigt den Erfolg der Marketingmaßnahmen und Markenkommunikation. So stieg die ungestützte Markenbekanntheit von 2014 auf 2015 um 4 Prozent. Im Kampagnenzeitraum „My Energy“ konnten Zuwächse von 20 bis 30 Prozent auf der Website verzeichnet werden. Die Marke Dole ist eine der führenden Obstquellen des deutschen Einzelhandels und zeichnet sich durch Innovationen und eine starke Kommunikation aus.