Born:Feinkost. Aus dem Land des guten Geschmacks.

Born Feinkost. Aus dem Land des guten Geschmacks.

Born steht seit fast zwei Jahrhunderten nicht nur für Tradition und Qualität, sondern für erstklassige und authentische Feinkost-Spezialitäten.

Anzeige

Hochwertige Rohstoffe und geschmacksschonende Verarbeitung sind das Geheimnis des Erfolges. Besonderer Wert wird hierbei auf die Herkunft der Rohstoffe gelegt, so zum Beispiel erfolgt der Anbau der Gelbsenfsaat auf Thüringer Feldern - ökologisch und nachhaltig zum Nutzen der heimischen Bauern. Born Senf schmeckt seit jeher rein und unverfälscht - nicht umsonst kürten die Konsumenten den Born Senf mittelscharf- zum Original Senf zur Original Thüringer Rostbratwurst.

Dem Trend nach Diversität und Exklusivität folgend, bietet Born ein Sortiment voller Vielfalt. Über 30 Sorten zählt mittlerweile die reichhaltige Produktrange der Born Feinschmecker-Senfe. Im Bereich Ketchup & Grillsaucen werden mit 14 Sorten Geschmacksrichtungen von süß und fruchtig bis zu würzig und scharf bedient.

Insbesondere die Premium-Ausrichtung der Marke schenkt Vertrauen und Verlässlichkeit beim Verbraucher. Auch dem Großverbraucher bietet Born ein breites Spektrum an Produkten. Mit dieser weiten und breiten Produktrange setzt die Marke Born sich klar vom Unisono am Markt ab.

Historie zur Marke
Die Firma Born existiert seit fast 200 Jahren. 1820 gründen die Gebr. Wilhelm & Louis Born eine Senfmühle im Erfurter Vorort Ilversgehoven. Aus der "Knochenmehl-, Essig- und Senffabrik nebst Kunstgärtnerei" wird schnell ein zuverlässiger Handelspartner.

Zur Bekanntheit und Beliebtheit des Senfes trug gewiss auch der ehemalige Reichskanzler Otto von Bismarck bei, der ein Sendschreiben von seinem Vetter verfassen ließ, worin er seinen -verbindlichsten Dank [...] für den ihm übersandten Senf ganz ergebenst" aussprach.

In den Händen der 2. Generation erobert der Born Senf die Welt. Zur Jahrhundertwende entsteht eine Filiale in London. Auf Schiffen gelangen Born Produkte bis nach Südamerika und China. Ein einheitliches Wappen - die Marke Born wird geboren - ziert ab sofort jedes Produkt der Firma: der sprudelnde Brunnen vom Ilversgehovener Firmengelände. Den politischen Wirren des 20.

Jahrhunderts vermochte das Familienunternehmen zu trotzen. Über den Ersten und Zweiten Weltkrieg hinaus konnte es sich auf dem Markt behaupten. Die ausländischen Geschäftskontakte allerdings versiegten und verschwanden während der sozialistischen Zeiten ganz.

Mit der Wende konnte das Unternehmen Born in eine neue Zeit aufbrechen. Von Anfang an war die Speisewürze wieder Marktführer in Thüringen. Denn der Born Senf verschwand nie aus den Herzen der Kunden. Unter dem traditionsreichen Namen wird heute eine breite Produktpalette mit Ketchup, Essig, Mayonnaise, Meerrettich, Salat- und Würzsaucen produziert.

Heute und in Zukunft steht v mehr denn je für Qualität. Mit einem sorgfältig gewachsenen marktkonformen Produktportfolio ist man gewappnet für ein sich immer schneller wandelndes Marktumfeld und wachsende Kundenansprüche. Dafür stehen unter anderem die neuen Born Premium-Grillsaucen und eine breite Range an Feinschmecker-Senfen - angefangen bei Bärlauch-, Feigen-, über Mango-Balsam- bis zum Provenzalischen-Senf - erhältlich in ausgewählten Feinkostgeschäften und im exklusiven Shop-in-Shop-System.

Auszeichnungen der Marke (Auszug)
Im April 2013 zählte der Born Tomaten-Ketchup (450ml, Glasflasche) zu den Erstplatzierten beim ZDF WISO-Ketchup-Test.

BORN Senf & Feinkost GmbH
Wenigemarkt 11
99084 Erfurt
Tel: (0361) 74034-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
nternet: www.born-feinkost.de

Weitere Adressen im Internet