Länderreports

Regionalität ist Trumpf. Darum stellt LEBENSMITTEL PRAXIS die Ernährungsindustrie in den einzelnen Bundesländern sowie in Österreich und in der Schweiz vor.

Länderreport Thüringen: Planet Bratwurst

Länderreport Thüringen

Planet Bratwurst

Thüringer Lebensmitteln eilt ein guter Ruf voraus. Aber die Branche reagiert auch auf neue Trends. Mit Unterstützung des Agrarmarketings, des Thüringer Ernährungsnetzwerkes und eines Ernährungsforschungsclusters stärkt auch die Politik das „Wir“ der Branche.

Weiterlesen ...

Werbung

Bayrisches Bio-Siegel: Bio mit Gesicht

Bayrisches Bio-Siegel

Bio mit Gesicht

Einführung des bayerischen Bio-Siegels, 500 Jahre Reinheitsgebot beim Bier und so viele geschützte Spezialitäten wie kein anderes Bundesland: Bayern hat genügend Anlässe, seine Produkte zu vermarkten – und tut dies.

Weiterlesen ...

Länderreport Sachsen: Genuss aus Sachsen

Bildquelle: Andreas Schmidt / Leipzig Tourismus, SMUL

Länderreport Sachsen

Genuss aus Sachsen

Auf Sachsens Speisekarte steht eine Reihe beliebter regionaler Spezialitäten, die auch über die Landesgrenzen hinaus bekannt sind. Trotzdem ist der Freistaat mit einer Exportquote von 12 Prozent im deutschen Schnitt stark abgefallen. Jetzt hat der Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft, Thomas Schmidt, den Export zur Chefsache erklärt.

Weiterlesen ...

Länderreport Östereich: Ein guter Absender

Länderreport Östereich

Ein guter Absender

Lebensmittel aus Österreich kommen beim Bundesbürger gut an. Fleisch- und Wurstwaren sowie Käse sind echte Verkaufschlager und werden auch hierzulande am PoS verkaufsfördernd inszeniert.

Weiterlesen ...

Länderreport Baden-Würtemberg:

Länderreport Baden-Würtemberg

"Bundesweit einmaliges Öko-Monitoring"

Mit strengen Richtlinien und zahlreichen Maßnahmen für Verbraucher und Handel treibt Minister Alexander Bonde den Ausbau von „Bio aus Baden-Württemberg“ erfolgreich voran.

Weiterlesen ...