König Pilsener:Einhäuser wird Markenchef

Bildquelle: König Pilsener

König Pilsener Einhäuser wird Markenchef

Ab 1. April 2017 wird Daniel Einhäuser (48, Foto) die Position des Leiters Marke König Pilsener in Duisburg in der König-Brauerei übernehmen. Einhäuser, der aktuell Partner der auf Internationalisierung von Marken und Konsumgüterfirmen spezialisierten Management-Beratung Mathias & Associates GmbH ist, kann auf eine lange Berufserfahrung als Marken-Manager für Konsumgüter blicken.

Anzeige

So verantwortete der Diplom-Kaufmann, der seine Karriere bei Reemtsma begann, als General Manager unter anderem die Bereiche Marketing und Vertrieb für die Imperial Tobacco Group in mehr als 20 Ländern. Das Unternehmen ist der weltweit viertgrößte Hersteller von Tabakprodukten. An der Universität Hamburg hatte Einhäuser einen Lehrauftrag für Internationales Management (MBA). „Wir freuen uns sehr, mit Daniel Einhäuser einen so erfahrenen und versierten Markenfachmann für unsere Marke König Pilsener gewonnen zu haben“, erklärt Axel Dahm, Sprecher der Geschäftsführung der Bitburger Braugruppe. Die König-Brauerei ist eine hundertprozentige Tochter der Braugruppe.

Lesen Sie auch diesen Beitrag