Bitburger Braugruppe Axel Dahm wird Geschäftsführer

Axel Dahm, derzeit Geschäftsführer bei Gerolsteiner Brunnen, tritt zum 1. September als Geschäftsführer in die Bitburger Braugruppe ein. Er wird für die Bereiche Strategie, Marketing und Vertrieb verantwortlich sein. Dahm bleibt nach dem Wechsel noch bis zum 30. November in Doppelfunktion Geschäftsführer des Gerolsteiner Brunnen.

Anzeige

Dahm verantwortete seit September 2008 als Vorsitzender der Geschäftsführung die Bereiche Strategie, Marketing, Vertrieb und International bei dem Eifeler Brunnen. Laut Matthäus Niewodniczanski, Beiratsvorsitzender des Gerolsteiner Brunnen, wird Dahm zudem  dem Gerolsteiner Brunnen als Mitglied des Beirates beratend zur Seite stehen.
Im Geschäftsjahr 2015 steigerte Gerolsteiner den Gesamt-Nettowarenumsatz von Mineralwasser und mineralwasserbasierten Erfrischungsgetränken um 8,5 Prozent auf 255,4 Mio. Euro. Der Gesamtabsatz stieg um 6,1 Prozent auf 6,99 Mio. hl.