Industrie

Nachrichten zur Lebensmittelindustrie

DMK

Milchkrise lässt Gewinn einbrechen

Deutschlands größte Molkerei DMK bekommt die weltweite Milchkrise voll zu spüren. Der Gewinn der Genossenschaftsmolkerei brach 2015 nach vorläufigen Zahlen deutlich auf 13 Mio. Euro ein, nach 42,3 Mio. Euro im Vorjahr, wie das Unternehmen mitteilt.

Weiterlesen ...

Werbung

Rückruf

Mars startet große Rückrufaktion

Wegen eines Kunststoffteilchens in einem Schokoriegel hat der US-Schokoladenkonzern Mars einen großen Produktrückruf gestartet. Betroffen sind nach Angaben eines Unternehmenssprechers alle Süßigkeiten der Marken Mars, Snickers, daneben einige Milky-Way-Riegel und einige Produkte von Celebrations. 

Weiterlesen ...

DMK

Treffen mit Landwirten

Bei der größten deutschen Genossenschaftsmolkerei, dem Deutschen Milchkontor, steht heute eine mit Spannung erwartete Diskussion über die drastisch gesunkenen Milchpreise an. Dazu werden bei einer außerordentlichen Vertreterversammlung über 400 Landwirte aus zehn Bundesländern in Osterholz-Scharmbeck bei Bremen erwartet.

Weiterlesen ...

Ammerland

Einstieg bei Bio-Milch

Die niedersächsische Genossenschaftsmolkerei Ammerland wird ab Herbst 2017 auf dem Biomilch-Markt aktiv. Im ersten Schritt ist die Produktion von etwa 30 Mio. kg Biomilch geplant, wie Ammerland-Geschäftsführer Ralf Hinrichs der dpa sagte.

Weiterlesen ...

Nestlé: Starker Franken belastet Geschäft

Bildquelle: LP-Archiv

Nestlé

Starker Franken belastet Geschäft

Der Schweizer Lebensmittelkonzern Nestlé rechnet mit weiter anhaltendem Druck auf die Preise. "Wir gehen davon aus, dass unser Handelsumfeld 2016 den Vorjahren ähneln wird mit noch schwächeren Preisanpassungen", sagte Vorstandschef Paul Bulcke (Foto) am Donnerstag in Vevey bei der Vorlage der Zahlen für 2015. Im vorigen Jahr trugen höhere Preise nur noch zwei Prozent zum Wachstum des Lebensmittelriesen bei, 2014 waren es noch 2,2 Prozent gewesen.

Weiterlesen ...