Industrie

Nachrichten zur Lebensmittelindustrie

Bio-Zentrale: Erneut verkauft

Bildquelle: Nicole Ritter

Bio-Zentrale

Erneut verkauft

Die Hamburger Zertus-Gruppe (Dextro Energy, Importhaus Wilms, Kalfany etc.) übernimmt rückwirkend zum 1. Januar 2017 von der Lindhorst- Gruppe die Bio-Zentrale Naturprodukte GmbH. Erst im Juli 2016 war der Hersteller der Marken Bio-Zentrale und Bio-Kids von der insolventen KTG Agrar an die Lindhorst-Gruppe verkauft worden.

Werbung

Ampel-Kennzeichnung

Neuer Vorstoß kritisiert

Die Lebensmittelkonzerne Unilever, Mars, Nestlé, Coca-Cola, PepsiCo und Mondelez wollen gemeinsam an einer farbig unterlegten Nähwertkennzeichnung (Ampel) arbeiten und ernten bereits vorab Kritik, u. a. vom Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv).

Weiterlesen ...

Coty

Neuer Chef für Coty Consumer Beauty

Laurent Kleitman, aktuell Executive Vice President Global Hair Care category bei Unilever, wird künftig das Consumer-Beauty-Geschäft des Kosmetikspezialisten Coty leiten. Er folgt auf Esi Eggleston Bracey, die das Unternehmen aus persönlichen Gründen Ende März verlassen wird.

Weiterlesen ...

Beiersdorf: Erfolgreiches Jahr 2016

Bildquelle: Beiersdorf

Beiersdorf

Erfolgreiches Jahr 2016

Die Hamburger Beiersdorf AG hat 2016 Umsatz und Marktanteile gesteigert. Für das aktuelle Geschäftsjahr erwartet Stefan F. Heidenreich (Foto), Vorstandsvorsitzender der Beiersdorf AG, für den Konzern ein Umsatzwachstum von 3 bis 4 Prozent. In der Sparte Consumer will er in diesem Jahr die Marken jenseits der Hauptmarke Nivea voranbringen.

Weiterlesen ...

Lindt & Sprüngli

Wachstum geht weiter

Der Schweizer Schokoladenhersteller Lindt & Sprüngli hat trotz Gegenwinds auf dem amerikanischen Schokoladenmarkt Umsatz und Gewinn im zurückliegenden Jahr gesteigert. Die Erlöse kletterten 2016 um 6,8 Prozent auf 3,9 Mrd. Schweizer Franken (3,64 Mrd Euro), wie das Unternehmen mitteilte.

Weiterlesen ...