Industrie

Nachrichten zur Lebensmittelindustrie

Kosmetikindustrie: Problem Markenpiraterie

Bildquelle: Getty Images

Kosmetikindustrie

Problem Markenpiraterie

Das Thema Produkt- und Markenpiraterie fordert die Kosmetikindustrie. 2016 wurden an den deutschen Außengrenzen gefälschte Kosmetikprodukte im Wert von knapp 42 Mio. Euro vom Zoll beschlagnahmt – das sind Rekordzahlen.

Weiterlesen ...

Werbung

Unilever: Abschied von der Margarine

Bildquelle: Unilever

Unilever

Abschied von der Margarine

Der Unilever-Konzern will deutlich rentabler werden. Ein Spar- und Umbauprogramm soll bewirken, dass bis zum Jahr 2020 rund 20 Prozent vom Umsatz als operativer Gewinn übrig bleiben. Mit Jobabbau, dem Verschmelzen von Sparten und einem gekappten Werbebudget will der Vorstand die Kosten um weitere Milliarden senken. Vorstandschef Paul Polman will dazu unter anderem die Sparte Brotaufstriche verkaufen oder anderweitig ausgliedern. Das betrifft Marken wie Rama und Lätta.

Weiterlesen ...

Henkel: Dividende auf Höchstwert

Bildquelle: Henkel

Henkel

Dividende auf Höchstwert

Nach dem Rekordjahr 2016 sollen die Henkel-Aktionäre eine Rekorddividende erhalten. In der Hauptversammlung schlug der Vorstandsvorsitzende Hans Van Bylen (Foto) den Aktionären eine Erhöhung der Dividende um jeweils 15 Cent auf 1,62 Euro je Vorzugsaktie und auf 1,60 Euro je Stammaktie vor. Das entspricht einer Steigerung gegenüber dem Vorjahr von über 10 Prozent.

Weiterlesen ...

Nielsen-Studie: Deutsche sind „bewusste Esser“

Bildquelle: Nielsen

Nielsen-Studie

Deutsche sind „bewusste Esser“

Weniger Fleisch, Zucker, Fett oder mehr Bio, Qualität und Regionalität – ganz gleich, worauf die deutschen Verbraucher achten, bewusste Ernährung ist im Kommen. „Dahinter steht der Wunsch nach ehrlichen Produkten sowie einer ethischen und moralischen Verträglichkeit der Lebensmittel“, sagt Anne-Kathrin Haubert, Expertin für Bewusste Esser und Senior Business Consultant bei Nielsen und Mitautorin der Food-Studie (Foto).

Weiterlesen ...

SCA: Aufteilung

Bildquelle: SCA

SCA

Aufteilung

SCA, das weltweit führende Hygiene- und Forstprodukteunternehmen, wird in zwei börsennotierte Unternehmen geteilt. Unter dem Namen SCA firmiert künftig ein gut aufgestelltes und effizientes Forstprodukteunternehmen, das auch den derzeit zum SCA-Konzern gehörenden Waldbesitz umfasst.

Weiterlesen ...