Industrie

Nachrichten zur Lebensmittelindustrie

Tabak und Zigaretten: Fiskus verdient weniger an Rauchern

Bildquelle: Shutterstock

Tabak und Zigaretten

Fiskus verdient weniger an Rauchern

Nach der Einführung von Schockbildern und Warnhinweisen auf Zigarettenschachteln und anderen Tabakwaren hat der deutsche Fiskus weniger an Rauchern verdient. Im ersten Quartal wurden Tabakwaren im Verkaufswert von 6,2 Mrd. Euro versteuert. Das sind 7,3 Prozent weniger als zum Jahresanfang 2016. Diese Zahlen nannte das Statistische Bundesamt.

Weiterlesen ...

Werbung

Genossenschaften in Bayern: Fusionswelle bei Milchbauern

Bildquelle: Getty Images

Genossenschaften in Bayern

Fusionswelle bei Milchbauern

Die Preiskrise auf dem Agrarmarkt hinterlässt tiefe Spuren bei Bayerns ländlichen Genossenschaften. Die Umsätze sowohl der Milchgenossenschaften als auch der Raiffeisen-Händler, die die Bauern etwa mit Dünger und Saatgut beliefern, sind im vergangenen Jahr um gut 200 Mio. auf 4,1 Mrd. Euro zurückgegangen. Vor allem die Milchgenossenschaften leider unter dem Höfesterben.

Weiterlesen ...

Reh Kendermann: Übernahme von Napier Winery in Südafrika

Bildquelle: Reh Kendermann

Reh Kendermann

Übernahme von Napier Winery in Südafrika

Die Reh Kendermann GmbH Weinkellerei investiert in Südafrika und hat das Weingut Napier Winery in Wellington übernommen. Damit wollen die Bingener ihre Präsenz im gehobenen Segment weiter ausbauen.

Weiterlesen ...

Matthies Fleischwaren: Arbeitsplätze gerettet, Produktion läuft weiter

Bildquelle: Getty Images

Matthies Fleischwaren

Arbeitsplätze gerettet, Produktion läuft weiter

Die Matthies Fleischwaren Convenience Food GmbH & Co. KG hat den Betrieb und alle Mitarbeiter aus der Insolvenzmasse der Matthies Rauch-Fleisch GmbH & Co. KG übernommen. Gesellschafter der neuen Matthies Fleisch Convenience-Gesellschaft sind die Hamburger Fleischkaufleute Jan Lawrence und Torsten König.

Weiterlesen ...

Frosta: Verhandlungen mit Nestlé

Bildquelle: Frosta

Frosta

Verhandlungen mit Nestlé

Die Frosta AG in Bremerhaven teilt per Adhoc-Mitteilung mit, dass exklusiv über den Kauf des italienischen Tiefkühlkost-Markengeschäfts der Nestlé Italiana S.p.A. verhandelt wird. Frosta sei in exklusive Vertragsverhandlungen mit Nestlé eingetreten.

Weiterlesen ...