Exklusiv:Top 30 des deutschen LEH

Bildquelle: Martin Hangen

Exklusiv Top 30 des deutschen LEH

Es ist Bewegung in der deutschen Handelslandschaft. Auch wenn das Wachstum der Top 30 verhalten war, hat sich einiges verändert. Das zeigen die Umsatzdaten der Top-30-Unternehmen des deutschen Lebensmittelenzelhandels, die exklusiv in der aktuellen Ausgabe der Lebensmittel Praxis erscheinen.

Anzeige

Die Standort von Kaiser's Tengelmann sind aufgeteilt, Coop und Rewe kooperieren: Allein diese beiden Ereignisse ließen den Markt in Bewegung geraten. Und auch 2017 wird es Veränderungen geben. Die strategische Zusammenarbeit von Budnikowsky und Edeka wird auf das Konto des Marktführers einzahlen, und auch die Aufspaltung der Metro-Group wird noch einmal für Veränderungen sorgen.

2016 kündigten sich noch weitere strategische Neuaufsstellungen an: So erwartet Gudrun Craighead von Nielsen TradeDimensions beispielsweise bei der Bünting-Gruppe eine stärke Rückbesinnung auf das Lebensmittelgeschäft.

Eine ausführliche Analyse der Daten der Top 30 des deutschen Lebensmittel-Einzelhandels finden Sie in der Ausgabe 4/2017 der Lebensmittel Praxis, die Tabelle können Sie hier  herunterladen. Bitte beachten Sie, dass als Berechnungsgrundlage für die Umsatzveränderungen von 2015/2016 das TOP-30-Ranking aus dem vergangenen Jahr zugrunde liegt, Ausnahmen sind in den Fußnoten beschrieben.