ECE:Heinemann wechselt in die Geschäftsführung

Bildquelle: Anna Lenählers

ECE Heinemann wechselt in die Geschäftsführung

Robert Heinemann, bereits seit 1999 in wechselnden Funktionen für den Shoppingcenter-Entwickler ECE tätig, hat dort zum 1. März die Funktion des Managing Directors HR & Corporate Services übernommen.

Anzeige

Er folgt auf Lothar Kappich, der in den Ruhestand tritt. Heinemann verantwortete zuletzt als Senior Director für das Center-Management deb operativen Betrieb von rund 120 Shopping Centern in sechs Ländern, darunter auch Deutschland. Er verantwortet nun die Bereiche IT, Personal, Kommunikation, Compliance un Datenschutz, Versicherungen, Nachhaltigkeit und interne Services. Heinemann ist gelernter Bankkaufmann und hat die Fern-Universität Hagen und die Harvard Business School abgeschlossen. Außerdem war er elf Jahre lang Landtagsabgeordneter in Hamburg.