Handel:Investiert in Ausstattung der Läden

Bildquelle: Hoppen

Handel Investiert in Ausstattung der Läden

Im vergangenen Jahr hat der deutsche Einzelhandel nach Berechnungen des EHI Retail Institute rund 6,64 Mrd. Euro in den Bau und die Ausstattung seiner Läden investiert. Für 2017 erwartet das Institut Investitionen in ähnlicher Größenordnung. Angesichts eines erneut erwarteten zweistelligen Wachstums des Online-Handels seien Investitionen für den stationären Handel derzeit „ein Muss“, sagt EHI-Handelsforscher Ulrich Spaan (Foto).

Anzeige

Investiert werde derzeit vor allem in die digitale Umrüstung der Läden sowie in die Umrüstung auf LED-Beleuchtung. Bei der Neugestaltung der Verkaufsflächen kämen derzeit verstärkt natürliche Materialien zum Einsatz. Vor dem Hintergrund der zunehmenden Online-Konkurrenz werde es in der Branche aber auch künftig zur Schließung von Läden und damit zu einer Reduzierung der Verkaufsfläche kommen.