Bildquelle: Aldi Süd

Aldi Süd Neues Unternehmenslogo

Der Discounter Aldi Süd wird künftig weltweit mit neuem Logo auftreten. Das überarbeitete Markenzeichen soll zu „einem zeitgemäßen und zukunftsfähigen Auftritt“ der Unternehmensgruppe beitragen, heißt es aus Mülheim an der Ruhr.

Anzeige

Die typischen Farben des aktuellen Unternehmenslogos, rot, blau, cyan, gelb und orange, bleiben erhalten. Auch das bekannte hellblaue „A“ ist nach wie vor Teil des Logos, tritt jedoch im modernisierten Design auch als eigenständiges Element auf.

Bereits jetzt kommt das überarbeitete Logo in China zum Einsatz, ergänzt um chinesische Schriftzeichen, die in sinngemäßer Übersetzung für einen Ort der Entdeckungen und des Glücks stehen und zugleich phonetisch dem deutschen Markennamen entsprechen. In allen weiteren Länder, in denen der Discounter aktiv ist, wird das neue Logo ab Juni 2017 sukzessive eingeführt.

Im Laufe der vergangenen Jahrzehnte wurde das Unternehmenslogo mehrmals überarbeitet (s. Slideshow). „Die frische visuelle Gestaltung des neuen Logos passt ideal zum aktuellen Modernisierungsprozess von Aldi Süd“, sagt Kirsten Geß, Communication Director bei Aldi Süd. Für Kunden werde dies zum Beispiel sichtbar an der laufenden Weiterentwicklung des Sortiments, der Neugestaltung der Filialen oder Aktionen wie dem kommenden Pop-up-Store „Meine Weinwelt“.