Coop eG Berner und Boje an Bord

Dierk Berner und Norman Boje übernehmen ab sofort die Vorstandsämter der Coop eG in Kiel. Sie lösen die bisherigen Vorstände Thorsten Tygges und Rüdiger Kasch ab: Diese wechselten mit Wirksamwerden der geplanten Ausgliederung des operativen Geschäfts am 21. September als Geschäftsführer in die Supermärkte Nord Vertriebs GmbH und Co. KG.

Anzeige

Berner wird die Immobilienwirtschaft und den kaufmännischen Bereich verantworten, Bojes Vorstandsbereich umfasst künftig die Mitgliederbetreuung, Beteiligungen, Öffentlichkeitsarbeit, IT, Organisation und Personal.
Coop hatte im Juni angekündigt, das operative Geschäft in eine Tochtergesellschaft auszugliedern, an der sich die Rewe Markt GmbH im zweiten Schritt in Form eines Joint Ventures beteiligen wird. Die Beteiligung steht noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung des Bundeskartellamtes, die nach einer Pressemeldung der Kieler in Kürze erwartet wird.
Berner und Boje sind Coop-erfahrene Manager: Der 59-jährige Dierk Berner ist bei den Norddeutschen seit 29 Jahren in leitender Funktion tätig, seit 2000 als Geschäftsführer Expansion und Immobilienwirtschaft. Er war bereits für ca. ein halbes Jahr 2013/2014 zum Vorstandsstellvertreter berufen worden. Der 45-jährige Norman Boje ist seit mehr als 13 Jahren bei der Coop ebenfalls in leitender Funktion tätig, zuletzt als Leiter der Rechtsabteilung und Mitglied der Geschäftsführung.