Aldi Nur noch mit nachhaltigem Kakao

Die Unternehmensgruppen Aldi Nord und Aldi Süd haben sich in einem verbindlichen Handlungsrahmen verpflichtet, bis Ende 2015 alle Eigenmarkenartikel im Bereich Süßwaren, Eis, Cerealien sowie Artikel mit wesentlichem Kakaoanteil auf nachhaltig zertifizierten Kakao umzustellen. Die Umstellung der wöchentlichen Aktionsartikel wird bis Ende 2016 erfolgen, heißt es in einer Pressemeldung.

Anzeige

Nach eigener Aussage sind bereits heute rund 90 Prozent aller Standard- und Aktionsartikel von Aldi in Deutschland mit nachhaltig zertifiziertem Kakao hergestellt. „Neben Produkten wie Schokolade, Pralinen, Gebäck und Saisonartikel gilt die Selbstverpflichtung ebenso für Produkte mit einem hohen Kakaoanteil wie Nuss-Nugat-Creme. Die Umstellung des nachhaltig zertifizierten Kakaos erfolgt gemäß der Zertifizierungsstandards UTZ Certified, Rainforest Alliance und Fairtrade“, heißt in der Meldung weiter. Darüber hinaus unterstützt Aldi das Projekt "Pro-Planteurs“ finanziell, das die Arbeits- und Lebenssituation der Kakaobauern in den Anbauländern verbessern helfen soll. Daneben sind beide Unternehmensgruppen Mitglieder im "Forum Nachhaltiger Kakao".