Handel

Nachrichten zum Lebensmitteleinzelhandel.

E-Center Gaimersheim: Auszeichnung für nachhaltiges Bauen

Bildquelle: Stefan Geisenfelder

E-Center Gaimersheim

Auszeichnung für nachhaltiges Bauen

Das E-Center Gaimersheim ist als erster Supermarkt Bayerns von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) mit „Platin“ ausgezeichnet worden. Ein Jahr nach der Eröffnung erhielt der Standort die Höchstnote. „Am Stammsitz unseres Unternehmens haben wir ein innovatives und verantwortungsvoll gestaltetes Einzelhandelskonzept mit Vorbildcharakter realisiert“, sagte Claus Hollinger, Geschäftsführer der Edeka Südbayern (Foto).

Weiterlesen ...

Werbung

Amazon Prime Now: Basic und Kochhaus liefern

Bildquelle: Amazon

Amazon Prime Now

Basic und Kochhaus liefern

Amazon erweitert das Lebensmittelsortiment seines Express-Lieferservices Prime Now in Berlin. Neben Tegut zählen nun auch weitere stationäre Händler wie Bio-Spezialist Basic und das Kochhaus zu den Lieferanten, teilen die Amerikaner mit.

Weiterlesen ...

Tesco: In den roten Zahlen

Bildquelle: Tesco

Tesco

In den roten Zahlen

Der britische Handelskonzern Tesco ist im vergangenen Geschäftsjahr in die Verlustzone gerutscht. Grund dafür waren Strafzahlungen für einen Bilanzskandal aus dem Jahr 2014 sowie Kosten für den derzeit laufenden Konzernumbau. Operativ machte Großbritanniens größte Supermarktkette 2016/17 hingegen weiter Fortschritte und konnte entscheidende Kennziffern steigern, wie Konzernchef Dave Lewis (Foto) bei der Veröffentlichung vorläufiger Zahlen mitteilte.

Weiterlesen ...

Combera Handels Service

Eigene Wege

Nach der Übernahme der Combera Group GmbH durch die Advantage Smollan Limited geht die bisherige Combera Handels Service GmbH eigene Wege und firmiert künftig unter CHS Handels Service GmbH. Damit verbunden ist ein Gesellschafterwechsel.

Weiterlesen ...

Globus-Gruppe: Im positiven Bereich

Bildquelle: Hoppen

Globus-Gruppe

Im positiven Bereich

Die Globus-Gruppe schließt das erste Halbjahr (Stichtag 31.12.2016) mit einem Umsatz von 3,81 Mrd. Euro (+ 4,7 Prozent) und einem EBIT von 162,4 Mio. Euro (+2,4 Prozent) ab. Dabei legen die deutschen SB-Warenhäuser mit 1,3 Prozent leicht zu und verzeichnen einen Umsatz von 1,7 Mrd. Euro.

Weiterlesen ...