Ausgabe 07 vom 28. April 2017:Wir lieben den Süden

Bildquelle: Lebensmittel Praxis

Ausgabe 07 vom 28. April 2017 Wir lieben den Süden

Innovativ. Spannend. Emotional. Diese Eigenschaften beschreiben auch in diesem Jahr die Auszeichnung zum „Supermarkt des Jahres“ treffend. Motivation pur für die Mitarbeiter.

Anzeige

TITELTHEMA
Edeka Südwest: Die Regionalgesellschaft im Südwesten wird 90. Vorstandsvorsitzender Rainer Huber über Jubiläen, Selbstständige, Flops und Hits.

HANDEL
Marktrundgang: Edeka Stenger - Gastgeber der nächsten MLF-Tagung
Supermarkt des Jahres: Menschen, Märkte, Vorträge und Zeit für Gespräche
Ausbildung: Engagement lohnt sich: Wir stellen die Chefs von morgen vor!
Wursttheke: So leicht lassen sich Verkostungs-teller herstellen

SORTIMENT
Convenience-Produkte: Die gekühlte Frische wächst in vielen Warengruppen
Länder-Report: Neue Strategien für die Vermarktung regionaler Lebensmittel
Verpackung: Nicht immer muss es Plastik sein
Eigenmarken: Viele Verbraucher sehen keinen Unterschied zu Herstellermarken
Nestlé Wagner: Die Saarländer haben die Steinofen-Range überarbeitet

WISSEN
Warenverkaufskunde: Kuriose Kräuter
Recht: Wann ist Milch eine Weidemilch?

Vorschau: Ausgabe 08 vom 16. Mai 2017

Supermarkt des Jahres
Konzepte die Preisträger Die Preise sind vergeben, die Partys gefeiert, nun schauen wir genauer hin: Was macht die „Supermärkte des Jahres“ auszeichnungswürdig, was machen sie anders als andere?

Nahversorger
Spezialisten für schwierige Standorte Studien zeigen: Die Nachfrage der Konsumenten wird durch das Angebot geprägt. Heißt: Gibt es – vor allem im ländlichen Raum – wenig Angebote für den täglichen Einkauf, wird der Mensch bescheiden. Doch muss das sein? Wir zeigen Konzepte für die Nahversorgung.