Bildquelle: Peter Eilers

Preisverleihung Beste Ausbilder geehrt

Seitenindex

Eine fantastische Kulisse für ausgezeichnete Ausbilder: Schon zum 13. Mal hat die Lebensmittel Praxis in der vergangenen Woche die „Ausbilder des Jahres“ prämiert. Die Veranstaltung fand auf dem Drachenfels in der Nähe von Bonn statt – einem sagenumwobenen Ort mit weitem Blick übers Rheintal. Annette Schnopp, Referentin im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, lobte die anwesenden Einzelhändler. Sie betonte, wie wichtig ihr unermüdlicher Einsatz für die Branche und die Gesellschaft ist.

Anzeige

Zu den bedeutenden Themen der Preisverleihung gehörte das Thema „Integration von Flüchtlingen“. Inga Ali, Mitinhaberin Edeka Cramer aus Burgdorf, berichtete auf der Bühne über ihr Engagement. Das Familienunternehmen hat bereits geschafft, zwei junge Flüchtlinge für eine Ausbildung im Unternehmen fit zu machen, weitere werden auf eine solche  vorbereitet. Für dieses vorbildliche Engagement hat die Jury Edeka Cramer mit einem Sonderpreis geehrt.

Und hier die Ausbilder des Jahres 2016 auf einen Blick:
In der Kategorie Super- und Verbrauchermärkte erhält Danny Fischer, Geschäftsführer der Tegut-Filiale in Kahla,  die begehrte Trophäe. Bei den SB-Warenhäusern freute sich Evgenia Gatsioudi vom Real-Markt in Göttingen über die Auszeichnung. Christoph Kolb, Edeka-Kaufmann aus Volkach, belegt den Spitzenplatz in der Kategorie „Selbstständiger Einzelhandel“. Das Team der Rewe-Mitte, unter Leitung von Dieter Göwel, steht bei den Handelszentralen ganz oben auf dem Treppchen.

Außerdem wurden drei Kreativ-Cups vergeben: Die Rewe West wurde für ihr Projekt „ Blendend Lernen mit Blended Learning“ belohnt. Bei der Tegut-Zentrale steht soziales Engagement für Flüchtlinge im Blickpunkt, das Projekt trägt den Titel „ein Engel sein“. Die Rewe Region Süd wurde für ihr Pilotprojekt mit „mobilen Ausbildungsberatern“ gewürdigt. Alles Wissenswerte zu den ‚Ausbildern des Jahres 2016  kann man in  der aktuellen Ausgabe der Lebensmittel Praxis 15/16 nachlesen. Die Berichterstattung über die Kreativ-Cups folgt in Kürze.

Der Wettbewerb wird freundlich unterstützt von den Partnern Mestemacher und Tomra Systems

Die Nominierten
  • Martin Jäger, Tegut Rotenburg
  • Thomas Stader, Neukauf Teningen
  • Petra Kannengießer, Globus Zell
  • Frank Meißler, Globus Roggentin
  • Jochen Widmann, Rewe Widmann
  • Udo Ertmer, Edeka Jens- Märkte
  • K&UBäckereien, Birgit Zee
  • Lidl-Zentrale, Christine Molzahn