Kundenbindung durch Entertainment Im Center muss immer was los sein!

Seitenindex

Events, Aktionen und Entertainment sind aus einem modernen Shoppingcenter nicht mehr wegzudenken. Betreiber lassen sich viel einfallen, damit der Einkauf im Center nicht nur entspannt ist, sondern zu einem echten Erlebnis wird.

Anzeige

Die Palette der in Centern stattfindenden Aktionen ist enorm. Muss sie auch sein, denn schließlich soll für jeden Geschmack, für Alt und Jung, für Groß und Klein etwas dabei sein. Die Ideen-Palette reicht von Blumen und floralen Dekorationen über spektakuläre Aufbauten bis zur Erlebnisgastronomie. Immer neue Aktionen und Events sollen Kunden begeistern. Zwei Beispiele aus Berliner Markthallen, die längst über die Stadtgrenzen hinaus für Furore gesorgt haben.

Floristen in den Potsdamer Platz Arkaden
2012 trugen am Potsdamer Platz der Fachverband Deutscher Floristen und Fleurop den nationalen Floristenwettbewerb aus. Die Wettbewerbsaufgaben, denen sich die besten Floristen Deutschlands stellten, drehten sich rund um die unterschiedlichsten Facetten der Hauptstadt. Die Kategorien lauteten „Historisches Berlin – Prächtige Parkanlagen“, „Der Potsdamer Platz – Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft“, „Der Herzschlag Berlins“, „So is(s)t die Welt“ und „Überraschende Perspektiven – Berlin mal anders“. Tausende Besucher der Potsdamer Platz Arkaden erlebten live Spitzenfloristik auf höchsten Niveau. Alle Teilnehmer bewiesen exzellentes Handwerk. Das Foral-Design war überaus innovativ und das Spektrum an Kreativität breit. Passend zum Austragungsort kam der Meisterflorist 2012 aus Berlin.

Fakten
  • Potsdamer Platz Arkaden
    Alte Potsdamer Straße 7, 10785 Berlin
  • Eröffnung: 2. Oktober 1998
  • Verkaufsfläche: 40.000 qm
  • Outlets: 135
  • Kunden/Woche: 252.000
  • Internet: www.potsdamer-platz-arkaden.de