Tiernahrung Deuerer vor Vitakraft-Übernahme

Der baden-württembergische Hersteller von Tiernahrung, Deuerer, will seinen Konkurrenten Vitakraft aus Bremen übernehmen. Dies geht aus einer Meldung des Bundeskartellamts auf seiner Internetseite über „Laufende Zusammenschlussverfahren" hervor.

Anzeige

Über den Antrag wollen die Wettbewerbshüter laut einer Meldung auf der Onlineseite von Radio Bremen in den nächsten Wochen entscheiden. Das der Familie Wührmann gehörende Unternehmen Vitakraft hat nach eigenen Angaben einen Umsatz von 250 Mio. Euro und mehr als 40.000 Distributionsstellen im Lebensmittel-Einzelhandel.

Deuerer ist ebenfalls ein Familienunternehmen, produziert aber ausschließlich Handelsmarken. 2011 setzten die Baden-Württemberger 235 Mio. Euro um.